Willkommen im Huthpark, willkommen im Café und Tagesrestaurant BERGstation

Fast so alt wie der Park ist das Gebäude der BERGstation. Es ist aus der Zeit der klassischen Moderne und wurde in den letzten Jahren vollständig saniert. Hier treffen Gäste auf ein besonderes Ambiente, geniessen selbstgebackenen Kuchen oder frisch zubereitete saisonale und regionale Gerichte (mit Fleisch, vegetarisch und vegan).

„Viele kommen wegen unseres Cappuccinos und den frischen Kuchen vorbei. Hochzeitsgesellschaften hatten hier unvergesslich feierliche Momente und auch andere geschlossene Gesellschaften nutzen diesen beeindruckenden Ort im weitläufigen Park“ erklärt Chris Mühl, Investorin und Pächterin der denkmalgeschützten Rotunde aus der Ernst-May-Ära.

Zusammen mit ihrem Team legt sie sehr viel Wert auf ausgewählte gastronomische Angebote und freundlichen, zuverlässigen Service. Die Produkte stammen, soweit möglich, aus der Region. Der Kaffee, die Kuchen und Hauptgerichte sind schon heute ein Grund für manche Stammbesucher.

Kuchenauswahl - ein Beispiel  IMG_5979